Ayurveda Podcast

Ayurveda Videos und Vorträge

Ayurveda Tipps und Infos - für gesundes Leben und mehr Energie

Alles, was du schon immer über Ayurveda wissen wolltest: Ayurveda Massagen, Ayurveda Ernährungstipps, Stirnguss, Anwendungen und vieles mehr. Von Lakshmana Wittig, Leiter der Ayurveda Oase bei Yoga Vidya Bad Meinberg, Europas größtes Yoga und Ayurveda Therapie-Zentrum.

Ayurveda Podcast mit regelmäßigen Vorträgen und Vorführungen als mp3 Audio und mp4 Video. Erfahre mehr über Ayurveda, Ayurveda Ernährung, Ayurveda Ausbildung, Ayurveda Seminare und Kuren. Vor allem aber: Erhalte Tipps, wie Ayurveda dir in deinem Alltag helfen kann, gesünder, freudevoller, gelassener und energiegeladener zu leben. Der einzige Ayurveda Podcast im deutschsprachigen Raum, der seit Jahren regelmäßig neue Folgen hat.

Start | Ayurveda Massage | Yoga Massage Seminare | Massage Ausbildung | Ayurveda Oase Bad Meinberg | Ayurveda Seminare | Ayurveda Kuren | Ayurveda Ausbildung | Ayurveda Videos | Ayurveda Blog |

 

03.06.17, 16:00:00

91 Tipps zur Beruhigung von Vata Vikriti


Download (7,9 MB)

Vata Vikriti heißt, dass du mehr Vata hast, als deinem normalen Temperament (Prakriti) entsprechen würde. Zu viel Vata heißt: Zu viel Luft. Zu viel Unruhe. Im Unterschied zu Übermaß von Pitta ist Vata eher kühl. Zu viel Vata kann sich manifestieren als: Ängste, Nervosität, innere Unruhe, Schlafstörungen, Unzufriedenheit, Hoffnungslosigkeit, mangelnder Mut, Immer auf der Suche - das Ziel fehlt, Entscheidungsprobleme, schnell gelangweilt, Unfähigkeit sich an irgendwelche Absprachen zu halten, in den Wolken schweben, viele Konflikte mit anderen. Wie entsteht zu viel Vata? Indem du Vata Tätigkeiten übertreibst, kann Vata überhand nehmen. Dazu kann gehören: Viel Reisen, unruhiger Tagesablauf, wechselnde Anforderungen, Rampenlicht, zu viel Abwechslungen, ungeregelte Essenszeiten, Essen im Stehen/gehen, beim Telefonieren, Fernsehen, am Computer und Handy. Du solltest nicht zu viel gleichzeitig tun. Vata kann aber auch allein durch Ängste, Zukunftsängste und das Gefühl mangelnder Sicherheit zu stark werden. Einige Tipps, um Vata Überschuss zu reduzieren: Habe für eine Weile einen geregelten Tagesablauf: Gehe zu einer festen Uhrzeit ins Bett, stehe zu einer festen Uhrzeit auf, egal ob du schon müde bist oder nicht. Egal, ob du schläfst oder nicht. Iss zu festen Zeiten, egal ob du Hunger hast oder nicht. Bleibe für eine Weile bei einer Ernährungsphilosophie. Entscheide dich für etwas, und bleibe eine Weile lang bei dieser Entscheidung. Behalte aber auch im Geist: Manchmal scheinst du einen Vata Überschuss zu haben - bist aber nur nervös, weil du deine Natur nicht ausleben kannst. Bei Unruhe, Nervosität etc. überlege auch: Lebe ich mein Temperament? Manchmal brauchst du auch mehr statt weniger Abwechslung... Es ist also nicht immer so einfach... Dies ist die 91. Ausgabe des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcasts, von und mit Sukadev Bretz, http://www.yoga-vidya.de

Ayurveda-Video
Kommentare (0)



27.05.17, 16:00:00

90 Chandra Bedha - Mondatem für Coolness


Download (4,6 MB)

Wenn du dich mal innerlich abkühlen willst hilft dir diese Atemübung. Chandra Bhedana Pranayama hilft die Mondenergie, also die kühlende, regenerierende und entspannende Energie zu erhöhen. Dieses Pranayama reduziert ein Übermaß an Pitta und hilft so zu mehr "Coolness". Die Übung besteht daraus, dass du durch das linke Nasenloch einatmest, kurz die Luft anhältst und dann doppelt so lange durch das rechte Nasenloch ausatmest. Das kannst du verbinden mit kühlenden entspannenden Affirmationen und Visualisierungen. Chandra Bhedana kann im Sitzen, Liegen und Stehen ausgeführt werden. Du kannst Chandra Bheda Pranayama als eigenständige Atemübung praktizieren. Du kannst sie auch nach der Wechselatmung im Rahmen einer normalen Pranayama Sitzung / Yogastunde üben. Das ist die 90. Ausgabe des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast. http://www.yoga-vidya.de

Ayurveda-Video
Kommentare (0)



20.05.17, 16:00:00

89 Vata Prakriti Ayurveda Temperament


Download (5,5 MB)

Menschen mit Vata Temperament sind kommunikativ und haben viele Ideen. Sie lieben die Abwechslung, freuen sich auf intellektuelle Herausforderungen und gehen gerne spielerisch viele Möglichkeiten durch. Sie reisen gerne und interessieren sich für alles Mögliche. Menschen mit Vata Temperament können lernen ihre Stärken zu nutzen. Ihre Kreativität ist gefragt, und vieles bekommen sie geregelt, indem sie mit anderen Menschen sprechen. Sie kennen immer jemanden, der / die helfen kann. Vata Menschen müssen auch daran arbeiten, dass sie eine gewisse Verlässlichkeit und Beständigkeit zeigen inmitten ihrer Kreativität und Ideenreichtums: Ansonsten regen sich die Pitta und Kapha über sie auf. Das führt dazu, dass die Vata Menschen sich ständig mit den regelversessenen Pitta- und Kapha Typen auseinandersetzen müssen, die jede Idee gleich als Bedrohung empfinden… Also eine gewisse Verlässlichkeit und Beständigkeit ist notwendig und ein gewisses Beachten von Regeln. Vata Typen haben als Aufgabe, auch die anderen Temperamente zu schätzen: *Pitta Typen, die Dinge umsetzen, sich an Leistung erfreuen, Erfolg anstreben *Kapha Typen, die Beständigkeit haben, mit ihrer gemütlichen, verlässlichen, liebevollen Art auch Vata-Typen gut tun. Sie sorgen dafür, dass das Bewährte umgesetzt wird, keine übereilten Entscheidungen getroffen werden und der langfristige Erfolg gesichert ist. Dies ist die 89. Folge des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcasts von und mit Sukadev Bretz. http://www.yoga-vidya.de

Ayurveda-Video
Kommentare (0)



13.05.17, 16:00:00

88 Shitali Pranayama - Atemübung zum Kühlen und für innere Ruhe


Download (6 MB)

Shitali ist eine Atemübung zur Kühlung und Beruhigung. Auch geeignet zur Reduzierung von Schmerzen, z.B. Kopfschmerzen. Sie reduziert Heißhunger, Entzündungen und Pitta Dosha. Shitali ist auch hilfreich gegen Allergien und Autoimmunerkrankungen. Shitali gilt als verjüngend und harmonisierend. Sukadev leitet dich zu mehreren Variationen von Shitali an - so kannst du innerlich zur Ruhe kommen und neue Freude spüren. Du wirst auch duldsamer und geduldiger mit deinen Mitmenschen. Dies ist die 88. Folge des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcasts von und mit Sukadev Bretz. http://www.yoga-vidya.de

Ayurveda-Video
Kommentare (0)



06.05.17, 16:00:00

87 Murccha Pranayama - für innere Ruhe, Freude und Pitta Harmonisierung


Download (5 MB)

Murccha Pranayama ist eine Atemübung, um ein Übermaß an Pitta zu reduzieren und den Geist zur Ruhe zu führen. Murccha heißt „Große Freude“. Murccha beruhigt und harmonisiert. Murccha öffnet das Herz. Murccha bringt dir Zugang zu deiner inneren Freude. Die einfachste Variation von Murccha: Atem tief ein. Atme sehr langsam aus. Atme mindestens doppelt so lange aus wie du eingeatmest hast. Du kannst dabei auch zählen – oder ein Mantra wiederholen. Sukadev leitet dich zu dieser Murccha Pranayama Atemübung an - und beschreibt dir ein paar Variationen, welche dieses Pranayama noch wirkungsvoller werden lassen. Du kannst Murccha Pranayama als eigenständige Atemübung zwischendurch üben - oder auch als Teil deiner Yoga Praxis nach der Wechselatmung. Dies ist die 87. Folge des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcasts von und mit Sukadev Bretz. http://www.yoga-vidya.de

Ayurveda-Video
Kommentare (0)



Über diesen Ayurveda Podcast

Ayurveda Tipps, Informationen, Ayurveda Vorführungen und Vorträge

Dieser Ayurveda Podcast ist ein kostenloser Service von Yoga Vidya, Europas führendem Netzwerk von Ayurveda Zentren , Ayurveda Therapeuten, Yogalehrern, Yogaschulen und Yoga Seminarhäusern und Ashrams. Dieser Ayurveda Podcast enthält kostenlose Audios und Videos mit Aufnahmen von Live Vorträgen, Massage Vorführungen, Kongress-Vorträgen bei Yoga Vidya, spezielle Ayurveda Podcast Kurzvorträge sowie Vertonungen aus dem Ayurveda Blog. Dieser Ayurveda-Podcast war ursprünglich als Video-Podcast konzipiert und ist irgendwann zu einer Mischung aus Audio und Video Podasts mutiert. Dieser Ayurveda Podcast existiert seit 2009 und ist damit der einzige Ayurveda Podcast im deutschsprachigen Raum, der über einen längeren Zeitraum aktiv ist. Was man früher nur direkt von einem Lehrer, einem Ayurveda Vaidya, lernen konnte, das kannst du hier erfahren, indem du einfach diesen Ayurveda Podcast anhörst. Hier sind Informationen enthalten, die viele, viele Ayurveda Bücher umfassen würden. Ein riesiges Reservoir an Ayurveda Wissen, umfangreich wie Hunderte von Ayurveda Hörbüchern und Videos. Seit 2009 monatlich oder wöchentlich neue Ayurveda Podcast Aufnahmen. Und da Ayurveda zeitlos ist, sind die hier downloadbaren Ayurveda Videos und Audios bis heute aktuell. Die Ayurveda Audios Videos in diesem Podcast sind alle kostenlos downloadbar. Die sind in einer relativ geringen Auflösung, damit der Ayurveda Video download nicht zu viel Bandbreite kostet. Du findest alle Ayurveda Videos auch in höherer Auflösung auf http://www.yoga-vidya.de/ayurveda/ayurveda-videos/ sowie auf mein.yoga-vidya Ayurveda Videos.

Meditation Anleitung Video Podcast itunes | RSS Feed Meditation Anleitung Video Podcast | Alle erschienen Sendungen als RSS | Meditation Anleitung Video Podcast One Click Subscribe |

Copyright Yoga Vidya e.V. | Impressum | Yogalehrer Verzeichnis | Ayurveda | Yogatherapie | Meditation | Yogashop | Yoga Übungen | Yogaschulen Verzeichnis | Yoga Anfänger Video | Yoga Video | Meditation Video | Ayurveda Video |

Weitere Podcasts von Sukadev Bretz, Yoga Vidya e.V.

Yoga und Meditation Übungs-Podcast | Yoga Spirituelles Leben Vortrags-Podcast | Tiefenentspannung Podcast | Meditation Podcast | Tägliche Inspirationen Podcast | Mantra Singen Podcast | Yogastunden Podcast | Yoga Psychologie Podcast | Massage Podcast | Vegetarisch Vegan Podcast | Glücklich sein Podcast | Gelassenheit Podcast | Angst Podcast | Depression Podcast | Burnout Podcast | Lebensgemeinschaft Podcast | Liebe Podcast | Jyotish Astrologie Podcast | Sanskrit Lexikon Podcast | Rückenschmerzen Ade Podcast | Indische Götter Podcast | Tugenden Podcast